Neuigkeiten

Auf Grund einer Babypause von meiner Schwester und mir, sind die Seiten des Tierzentrums gerade in eine länger andauernden Umbauphase. Alle, die sich für Wildkräuter und Kräuterheilkunde allgemein interessieren, kommen auf der neuen Seite trotz allem auf ihre Kosten GreenTilia.de Viel Spass beim Lesen der neusten Blogartikel Kerstin Müller Advertisements

Neuer Blog – Kräuterwanderungen

Liebe Leser, es ist soweit, der neu Blog ist Online! Viele Anfragen zum Thema Wildkräuter und Ernährung haben uns erreicht. Vor allem wenn es darum geht, wie der Mensch mehr Wildkräuter in seinen Speißeplan integrieren kann, sind viele oftmals ratlos. Da es hier haupsächlich um das Thema Ernährung und Gesundheit unsere Hunde geht, möchten wir … Mehr Neuer Blog – Kräuterwanderungen

Wildkräuter – Kartoffelgratin

Heute war ich beim Spaziergang Brombeerblätter für unseren Tee Vorrat sammeln. (Mehr zur Brombeere). Wie das halt so ist, kommen immer noch einige andere Wildkräuterlein mit in den Korb, aus denen ich dann unser Abendessen kreiere. Mittlerweile essen wir täglich Wildpflanzen. Smoothies, Säfte, Pestos, Salate, Dips und Kräuterbeilagen werden da schnell langweilig. Es ist schon … Mehr Wildkräuter – Kartoffelgratin

Täglich einen Grassaft

Weizengras, Gerstengras, Dinkelgras, Hafergras…. alle haben sie eins gemeinsam, sie stammen aus der Familie der Süßgräser. Sie sind modern und gesund! Und was bitte hat das jetzt mit unseren Hunden zu tun? Auch unsere Hunde fressen aus verschiedenen Gründen täglich Gras. Die meisten Tiere tun das. Auch der Mensch hat sich die die Früchte der … Mehr Täglich einen Grassaft

Natürliche Parasitenabwehr mal anders

Es ist wieder mal so weit. Die Zecken- und Parasitenzeit steht uns und unseren Hunden bevor! Die Barf Ernährung ist bereits selbst ein guter Schutz vor Parasiten. Abwechslungsreich und frisch gefütterte Hunde, die „richtig“ gebarft werden haben selten ein echtes Parasiten Problem. Dennoch gibt es Möglichkeiten zur Unterstützung. Kokos ist eine davon. Die Kokospalme ist … Mehr Natürliche Parasitenabwehr mal anders

Das Sammeln und Verarbeiten von Wildkräutern

Es macht einfach unglaublich viel Spaß mit einem Korb voller „Beute“ nach Hause zu kommen. Was man beim Sammeln und verarbeiten beachten sollte erfahren Sie in diesem Artikel. Das Sammeln von Kräutern und Heilpflanzen galt bei Urvölkern, deren Lebensgewohnheiten eng mit der Natur verbunden waren, als hohe Kunst. Es erforderte Rituale, Zaubersprüche, vorbereitende Übungen, Beschwörungen … Mehr Das Sammeln und Verarbeiten von Wildkräutern

BARF – Bananen oder die Farbe Gelb im Hundenapf

Die Bananen zählen nach den Äpfeln zu den beliebtesten Obstsorten der Deutschen. Sie finden sich auch im Hundenapf wieder. Wie wir in unserm Beitrag über Feldsalat anfangs erwähnt haben, werden wir Ihnen in der Barf – Reihe Portraits von geeigneten Futtermitteln vorstellen. Die Banane ist zwar keine Obstsorte, die auf Grund Ihres hohen Zucker- und … Mehr BARF – Bananen oder die Farbe Gelb im Hundenapf

komPETenz – Gesundheitsshop für Mensch und Tier

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass Sie schon bald online bei uns bestellen können. Unser Onlineshop befindet sich bereits im Aufbau! Es wird wohl noch einige Zeit in Anspruch nehmen, denn es ist sehr arbeits- und zeitintensiv eine anspruchsvolle Produktpalette zusammen zu stellen – wie heißt es doch so schön? – „Gut Ding … Mehr komPETenz – Gesundheitsshop für Mensch und Tier

Die 8 einfachsten Wildkräuter-Rezepte für Ihren Hund

Für mehr Abwechslung im Hundenapf möchten wir Ihnen heute als Anregung ein Paar Rezepte vorstellen. Wildkräuter eignen sich hervorragend zur regelmäßigen Fütterung des Hundes, die pflanzlichen Rationen lassen sich super damit aufwerten. Einfach die Zutaten mit etwas Wasser im Mixer pürieren. Auf unsere Homepage finden Sie diesen Beitrag als praktische PDF Datei zum Herunterladen. Beim … Mehr Die 8 einfachsten Wildkräuter-Rezepte für Ihren Hund

Glutenfreien Brotdrunk selber machen

Wie wir in unserem Artikel über probiotische Lebensmittel bereits erwähnten, haben angesäuerte Produkte aufgrund der Milchsäurebakterien, eine positive Wirkung auf die Verdauung. Wir setzen Brotdrunk sowohl bei uns als auch bei unseren Hunden sehr gerne ein.  Brotdrunk gibt es fast überall zu kaufen. Doch am besten schmeckt er uns selbstgemacht! Vor allem unsere Hunde freuen … Mehr Glutenfreien Brotdrunk selber machen